a-GENIUS-partner-spruch

Datenschutz

Datenschutz

DATENSCHUTZRICHTLINIE DER GENIUS PHARMACEUTICAL AG

Diese Website wird von der GENIUS PHARMACEUTICAL AG betrieben. Die Privatsphäre unserer Nutzer und Interessenten während unserer Verhandlungen und auch unserer Kunden ist uns äußerst wichtig und daher empfehlen wir allen Nutzern, Interessenten während unserer Verhandlungen und unseren Kunden, diese Richtlinie sehr sorgfältig zu lesen, da sie wichtige Informationen enthält über:

 

  • Wer wir sind;
  • wie und warum wir personenbezogene Daten erheben, speichern, verwenden und weitergeben.
  • Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten; und
  • wie Sie uns und Aufsichtsbehörden im Falle einer Beschwerde kontaktieren können.

 

Wer wir sind?

GENIUS PHARMACEUTICAL AG („wir“ oder „uns“) erhebt, verwendet und ist für die Speicherung bestimmter personenbezogener Daten über unsere Nutzer und Interessenten während unserer Verhandlungen sowie unserer Kunden verantwortlich.

 

Wenn wir dies tun, unterliegen wir der Datenschutz-Grundverordnung, die in der gesamten Europäischen Union (einschließlich des Vereinigten Königreichs) gilt, und wir sind als „Verantwortlicher“ dieser personenbezogenen Daten im Sinne dieser Gesetze verantwortlich.

 

Die personenbezogenen Daten, die wir sammeln und verwenden

 

ein. Persönliche Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen

Wir erheben die folgenden personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen:

 

– E-Mail-Adresse und Telefonnummer
– Postanschrift Ihres Unternehmens
– Name des/der Geschäftsführer(s)/CEO(s)/CFO(s)/COO(s)

 

Einige Beispiele dafür, wann wir diese Informationen sammeln, sind:

 

– Besuchen Sie unsere Website
– Korrespondenz und Besprechungen bei Vertragsverhandlungen und Vertragsabschlüssen

 

b. Von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten über Dritte

 

Wenn Sie uns Informationen über eine andere Person geben, bestätigen Sie, dass die andere Person Sie beauftragt hat, in ihrem Namen zu handeln und zugestimmt hat, dass Sie:

 

– stimmen in ihrem Namen der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu.
– erhält in ihrem Namen alle Datenschutzhinweise; und
– stimmen in ihrem Namen der Übermittlung ihrer personenbezogenen Daten ins Ausland zu.

 

c. Überwachung und Aufzeichnung der Kommunikation

 

Wir können Kommunikationen wie E-Mails und Telefonanrufe zu folgenden Zwecken überwachen:

 

- Qualitätssicherung,
- Kontaktinformation.

 

d. Cookies und ähnliche Technologien

 

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim Zugriff auf unsere Website auf Ihrem Computer oder elektronischen Gerät abgelegt wird. Ähnliche Technologien umfassen Web Beacons, Action Tags, Local Shared Objects („Flash-Cookies“) und Single-Pixel-Gifs. Solche Technologien können verwendet werden, um die Aktionen und Aktivitäten der Benutzer zu verfolgen und Informationen über sie zu speichern. Wir verwenden diese Cookies und/oder ähnliche Technologien auf dieser Website.

 

Darüber hinaus ist zu beachten, dass in einigen Fällen unsere Cookies oder ähnlichen Technologien im Besitz Dritter sind und von diesen kontrolliert werden, die auch personenbezogene Daten über Sie sammeln.

 

Die folgenden Beispiele veranschaulichen, wie wir Cookies verwenden können, um die folgenden Informationen zu überwachen und/oder zu sammeln:

 

Wie oft ein Benutzer die Websites besucht.

 

Diese Informationen helfen uns, ein Profil unserer Benutzer zu erstellen. Einige dieser Informationen können aggregiert oder statistisch sein, was bedeutet, dass wir Sie nicht individuell identifizieren können.
Bei der ersten Nutzung unserer Website werden wir Sie fragen, ob Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Andernfalls werden keine Cookies verwendet. Danach können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit ablehnen oder Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies akzeptiert. Auf den folgenden Websites erfahren Sie, wie Sie Cookies aus Ihrem Browser entfernen. Einige unserer Website-Funktionen funktionieren jedoch möglicherweise nicht.

 

Weitere Informationen zu Cookies finden Sie im Allgemeinen unter www.aboutcookies.org oder www.allaboutcookies.org.

 

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

 

Wir sammeln Informationen über unsere Benutzer für die folgenden Zwecke:

 

– Um den Benutzer zu identifizieren und seine Anfrage zu verwalten,
- Kontaktinformation.

 

Mit wem Ihre Daten geteilt werden dürfen

 

Wir können Ihre Informationen teilen mit:

 

– Strafverfolgungsbehörden im Zusammenhang mit Ermittlungen zur Verhinderung rechtswidriger Aktivitäten,
– 3C3 Commerce eine Marke der Cesar Capital Group AG mit Sitz in der Schweiz.

 

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

 

Erforderliche personenbezogene Daten

 

Dabei müssen Sie uns zu keinem Zeitpunkt personenbezogene Daten zur Verfügung stellen.

 

Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten aufbewahrt

 

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zeiträume:

 

Name und Adresse 10 Jahre nach Schweizer Recht.

 

Diese Fristen sind jeweils nicht länger als notwendig.

 

Gründe, warum wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden können

 

Wir stützen uns auf Folgendes als rechtliche Grundlage, auf der wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden:

 

(1) gesetzliche Verpflichtung.
(2) lebenswichtige Interessen.

 

Folgen unserer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

 

Die Folge unserer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Sie ist:

 

Anzeigen können von Ihrem Standort präsentiert werden

 

Schützen Sie Ihre Daten

 

Wir verfügen über geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um zu verhindern, dass personenbezogene Daten versehentlich verloren gehen oder auf unbefugte Weise verwendet oder abgerufen werden. Wir beschränken den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf diejenigen, die ein echtes geschäftliches Bedürfnis haben, diese zu kennen. Diejenigen, die Ihre Daten verarbeiten, werden dies nur in autorisierter Weise tun und unterliegen der Verschwiegenheitspflicht.
Wir haben auch Verfahren eingerichtet, um bei mutmaßlichen Datenschutzverletzungen vorzugehen. Wir werden Sie und alle zuständigen Aufsichtsbehörden über eine mutmaßliche Datenschutzverletzung informieren, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

 

Obwohl wir alle angemessenen Anstrengungen unternehmen werden, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, erkennen Sie bei der Nutzung der Website an, dass die Nutzung des Internets nicht vollständig sicher ist und aus diesem Grund können wir die Sicherheit oder Integrität der personenbezogenen Daten, die von übertragen werden, nicht garantieren Sie oder über das Internet an Sie. Wenn Sie besondere Bedenken bezüglich Ihrer Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte über die unten stehenden Kontaktdaten.

 

Übermittlungen Ihrer Daten aus dem EWR

 

Möglicherweise müssen wir Ihre personenbezogenen Daten in die folgenden Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermitteln:

 

Schweiz

 

Diese Übertragungen werden durchgeführt zu folgenden Zwecken:

 

Personenbezogene Daten werden an den in der Schweiz ansässigen Gastgeber übermittelt.

 

Wir können personenbezogene Daten in Länder übermitteln, die nicht die gleichen Datenschutzgesetze wie das Vereinigte Königreich und der EWR haben. Obwohl die Europäische Kommission keine förmliche Entscheidung getroffen hat, dass diese Länder ein angemessenes Datenschutzniveau bieten, das denen im Vereinigten Königreich und im EWR ähnlich ist, unterliegt jede Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten einer Reihe von von der Europäischen Kommission genehmigten verbindlichen Regeln, die Ihre Datenschutzrechte schützen und Ihnen im unwahrscheinlichen Fall einer Sicherheitsverletzung Abhilfe schaffen (wie gemäß Artikel 46 der Datenschutz-Grundverordnung zulässig).

 

Alle Überweisungen in die folgenden Länder erfolgen auf der Grundlage, dass dieses Land, Gebiet oder ein oder mehrere bestimmte Sektoren in diesem Land oder eine internationale Organisation ein angemessenes Schutzniveau gewährleistet:

 

Schweiz

 

Für weitere Informationen zu Übertragungen außerhalb des EWR, unseren Sicherheitsvorkehrungen oder Kommissionsdetails kontaktieren Sie uns bitte wie unten beschrieben. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ansonsten nicht außerhalb des EWR oder an Organisationen (oder nachgeordnete Stellen) übermitteln, die dem Völkerrecht unterliegen oder die im Rahmen eines Abkommens zwischen zwei oder mehr Ländern gegründet wurden.

 

Welche Rechte hast du?

 

Nach der Datenschutz-Grundverordnung haben Sie eine Reihe wichtiger kostenloser Rechte. Zusammenfassend umfassen diese Rechte an:

 

– faire Verarbeitung von Informationen und Transparenz darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden
– Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und auf bestimmte andere ergänzende Informationen, auf die diese Datenschutzerklärung bereits ausgerichtet ist
– von uns verlangen, alle Fehler in Ihren Informationen, die wir haben, zu korrigieren correct
– in bestimmten Situationen die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen
– die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und in bestimmten Situationen das Recht zu haben, diese Daten an Dritte zu übermitteln
– jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke der Direktwerbung einlegen
– Widerspruch gegen automatisiert getroffene Entscheidungen einzulegen, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfalten oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigen
– in bestimmten anderen Situationen unserer weiteren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen
– andernfalls unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen einschränken
– Ersatz von Schäden zu verlangen, die durch unseren Verstoß gegen Datenschutzgesetze entstanden sind

 

Weitere Informationen zu jedem dieser Rechte, einschließlich der Umstände, unter denen sie gelten, finden Sie in den Leitlinien des UK Information Commissioner's Office (ICO) zu den Rechten des Einzelnen gemäß den Allgemeinen Datenschutzbestimmungen (http://ico.org.uk/for .). -organisationen/leitfaden-zur-allgemeinen-datenschutzverordnung-dspr/individuelle-rechte/)

 

Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

 

– mailen, anrufen oder schreiben Sie uns
– lassen Sie uns genügend Informationen haben, um Sie zu identifizieren
– lassen Sie uns Ihre Identität nachweisen (eine Kopie Ihres Führerscheins, Reisepasses oder eine aktuelle Kreditkarte/Stromrechnung)
– teilen Sie uns die Informationen mit, auf die sich Ihre Anfrage bezieht

 

Von Zeit zu Zeit haben wir möglicherweise auch andere Methoden, um sich von Direktmarketing abzumelden (Opt-Out), einschließlich zum Beispiel Abmeldeschaltflächen oder Weblinks. Wenn solche angeboten werden, beachten Sie bitte, dass es nach der Auswahl der Abmeldung eine gewisse Zeit dauern kann, in der während der Bearbeitung Ihrer Anfrage noch Marketinginformationen eingehen können.

 

Wie kann man sich beschweren?

 

Wir hoffen, dass wir alle Fragen oder Bedenken, die Sie bezüglich unserer Verwendung Ihrer Daten äußern, klären können.
Die Datenschutz-Grundverordnung gibt Ihnen auch das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Staat der Europäischen Union (oder des Europäischen Wirtschaftsraums), in dem Sie arbeiten, gewöhnlich wohnen oder ein mutmaßlicher Verstoß gegen das Datenschutzrecht vorliegt, zu beschweren. Die Aufsichtsbehörde im Vereinigten Königreich ist der InformationCommissioner, der unter https://ico.org.uk/concerns/ oder Telefon: 0303 123 1113 erreichbar ist.

 

Änderungen der Datenschutzerklärung

 

Diese Datenschutzerklärung wurde am 22. März 2021 veröffentlicht und zuletzt am 22. März 2021 aktualisiert.
Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern. Sie sollten diese Richtlinie gelegentlich überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie die neueste Version kennen, die bei jedem Zugriff auf diese Website gilt. Wir werden auch versuchen, Benutzer über Änderungen zu benachrichtigen, indem wir:

 

– Durch einen Hinweis auf der Website namens „Datenschutzerklärung“

 

Uns kontaktieren

 

Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie oder den Informationen haben, die wir über Sie gespeichert haben, kontaktieren Sie uns bitte wie folgt:

 

e-mail: info@geniuspharma.ch
datenschutz@geniuspharma.ch

 

Post: Genius Pharmaceutical AG
Feldstrasse 22
CH – 8200 Schaffhausen
Registriert in der Schweiz
Kanton Schaffhausen
Firmennummer CHE-113.845.154

 

Unser Datenschutzbeauftragter ist: MR. PINO SERGIO

 

Genius Pharmaceutical AG
April 2021

Kontakt

Weitere Informationen

Bei Fragen und Interesse an unseren Produkten, rufen Sie uns doch einfach an, oder senden Sie uns eine eMail.

Alle © Copyrights Vorbehalten von GENIUS Pharmaceutical AG.

de_DE